Videos zum Thema




Bilder der Zwiebelzelle (links) und Mundschleimhaut (rechts)


Links zum Thema


In dem unten diesem Link findest du einen Vergleich zwischen einer pflanzlichen und tierischen Zellen.

 

Lösungen Zelle und Blattquerschnitt


 

Die Zelle

 

 

 

1.    Zellwand

gibt der Pflanze Halt

2.    Zellkern

steuert Lebensvorgänge, enthält Erbinformationen

3.    Plasma

enthält Wasser und Eiweiss

4.    Hohlräume (Vakuole)

Hohlräume, enthalten Zellsaft mit Farbstoff (Randen)

5.    Blattgrünkörnchen

bauen Nährstoffe auf

 

 

 

 

Das Blatt - ein wichtiges Organ

 

 

 

1.    Blatthaut

Schutz vor Verletzungen, (wasserabstossend)

2.    Palisadengewebe

Aufbau von Zucker (Fotosynthese)

3.    Blattäderchen

Stofftransport: Wasser, Nährstoffe

4.    Schwammgewebe

Durchlüftung

5.    Blatthaut

Wie 1

6.    Spaltöffnung

Regulieren Wasserverdunstung und Gasaustausch

 

 

 


Lernziele


 

Schriftlicher Teil

  • Ich kann die Handhabung und den Aufbau einer Stereolupe /eines Mikroskops unter Berücksichtigung & Verwendung  der Fachbegriffe erklären.

  • Ich kann erklären, wie man ein Präparat herstellen kann und was man beim mikroskopieren berücksichtigen muss.

  • Ich kann erklären, wie eine Zelle aufgebaut ist und kann deren Bestandteile benennen.

  • Ich kenne die Aufgaben der Zellbestandteile und kann sie mit eigenen Worten erklären.

  • Ich kann Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Pflanzen- und Tierzellen aufzählen.

  • Ich kann erklären, weshalb Zellen „Kennzeichen des Lebendigen“ sind. (A)

  • Ich kann einen Querschnitt eines Laubblattes aufzeichnen, kann deren Bestandteile aufzählen und die Aufgaben des Gewebes aufzählen.

  • Ich kann erklären, was die Blattgrünkörner für eine Funktion haben, was sie produzieren und weshalb die Blattgrünkörner für uns von grosser Bedeutung sind.(A)

  • Ich kann erklären, wie man ein „Querschnitt des Laubblattes“ unter dem Mikroskop betrachten kann.

Praktischer Teil

  • Ich kann ein Präparat herstellen.
  • Ich weiss, wie man mit einem Mikroskop umgeht und kann "mein" Präparat unter dem Mikroskop betrachten. (Zelle unter dem Mikroskop suchen)
  • Ich kann eine Skizze des zu untersuchenden Präparats erstellen. (mit Bleistift, Beschriftung und Beschreibung, Vergrösserung)
  • Beispiele von Präparaten könnte sein: Zwiebelhaut, Blattunterseite, Blattoberseite, Blattquerschnitt, Mundschleimhaut, etc.